Die meisten von ihnen kennen das, wenn man theoretisch etwas bespricht und später in der Praxis davor einen Rückzieher macht.

Oft sind es alte Blockaden vom Elternhaus oder auch von der Schule die uns Blockieren weiter zu machen. Solche Glaubensätze wie „Geld macht nicht Glücklich“ oder „Erfolg ist angeboren“. Das alles sind falsche Glaubenssetzte die uns aufhalten. Es kommt immer wieder zu einem Widerspruch der Empathie sich selbst zu motivieren.

 

Es gibt aus der Meditation ein schönes Beispiel das ich hier erwähnen möchte.

Es gibt immer wieder Menschen die drücken gegen eine Tür, immer und immer wieder. Leider müssten sie nur einmal ihre Einstellung ändern und ziehen. Es liegt oft an uns selbst und nicht an anderen. Nur die wenigsten denken daran an sich selbst zu arbeiten und schieben es ihrer Umwelt zu, leider ist das der größte und häufigste Fehler. Es ist unabdinglich an sich und an seinem Mindset zu arbeiten bevor man sich ein Ziel setzt.

Wir sind alle mit der gleichen Hardware ausgestattet die wir selten ausreizen.

Menschen haben Angst vor dem nein PuTTY SSH Windows , vor der Ablehnung, sie erwägen lieber Ausreden als sich mit der Wahrheit zu befassen.

Für Menschen die Angst haben andere Mensch anzusprechen, oder sich vor wichtige Aufgaben drücken, weil es mit Kommunikation zu tun hat, habe ich folgende Lösung die Ihr Leben verändern wird.

Sprechen Sie 10 Tage lang 10 Menschen an, egal welches Alter, Weiblich oder männlich. Wichtig ist hierbei die Wiederholung, immer wieder Menschen anzusprechen. Sprechen Sie über allgemeine Dinge wie Wetter oder was Ihnen auch immer einfällt, wichtig ist Sie tun es.

Sie werden sehen das nach den 10 Tagen sich Ihre Angst fremde Menschen anzusprechen in Luft auflöst und Sie viel selbstbewusster werden.

 

Bruce Lee sagte mal, ich habe keine Angst vor dem Gegner der 1000 Kicks treten kann. Ich habe Angst vor dem Gegner der 1000-mal den gleichen Kick bis zur Perfektion übt.

 

Kümmern Sie sich in Zukunft mehr um die Frage wie als um die Fragen warum.

Wenn Sie ihr Mindset erfolgreich beeinflussen wollen stellen Sie positive Fragen in der Wie Form.

  • Wie werde ich erfolgreich.
  • Wie kann ich 20 Kilogramm abnehme.
  • Wie werde ich ein guter Verkäufer.

 

Sie müssen anfangs immer und jeden Tag an ihren Glaubenssätzen arbeiten, schließlich haben Sie Jahre gebraucht um sie zu festigen.

Ich kann Ihnen nur empfehlen, gehen Sie raus in die Welt und experimentieren, recherchieren und probieren Sie.

Viele Menschen, auch vermutlich in ihrem Umfeld behaupten, ja das habe ich schon einmal gehört oder, ja das kenne ich schon. Das bringt den Menschen nichts, wenn Sie es selbst nicht umgesetzt haben, angewandtes Wissen ist das was immer mehr gefragt wird, beruflich oder persönlich.

Nehme Verantwortung für dein Leben!

Ich werde oft gefragt was Denken überhaupt ist?

Denken ist, wenn dein Gehirn ein Gespräch mit sich selbst führt.

Du stellst deinem Gehirn die Fragen und beantwortest sie. Das Ganze ist aber abhängig von der Qualität deiner Fragen. Wenn du ein Problem hast, dann ist das eine Frage die noch keine Antwort hat. Um eine qualitativ hochwertige Antwort zu finden, musst du bessere Fragen stellen.

Wenn du so Fragen stellst wie:

  • Wer ist schuld?
  • Warum passiert nur mir so etwas?
  • Warum bin ich nicht gut genug?

Bekommst du entsprechend schlechte Antworten.

 

Weil ich ein Versager bin oder weil ich nicht genug getan habe.

 

Stelle die Fragen in deinem Leben um:

 

  • Was muss ich ändern um besser zu werden?
  • Was ist gut daran?
  • Wie kann ich daraus lernen.

Es gibt immer mehrere Ansichten die einbezogen werden können und sollten.

 

Mein allgemeiner Tipp an Sie da draußen, probieren geht über Studieren und probieren Sie Ihre Ideen aus. Bringen Sie Ihr Mindset auf Kurs und verschwenden Sie keine Zeit mit langen nichts tun. TUN steht für Tag und Nacht, also tun Sie es.

 

Wie immer würde es mich freuen, wenn ihr mir ein Feedback geben würdet unter info@sorrelling.com , vielleicht habt ihr das ein oder andere schon ausprobiert und getestet, wie geschrieben.

 

Meldet euch bei unseren Newsletter an, wenn Ihr nichts verpassen wollt. Ich wünsche ein gutes Gelingen Andreas K.